Unser Angebot an dich

Training

Im Folgenden haben wir unsere Trainingsangebote aufgelistet. Die genauen Termine findet Ihr auch unter dem Menüpunkt "Termine". Solltet Ihr Fragen zu den Angeboten haben, sendet doch gerne eine E-Mail an Training@triforce-fulda.de. 

Schwimmtraining

Unser Schwimmtraining findet bis auf den November das ganze Jahr durch immer Dienstags und Samstags im Stadtbad Esperanto in Fulda statt.

Schwerpunkte sind die Sicherstellung der Basis sowie aufbauende Intervalle und Kraftausdauer. Im Rahmen der bevorstehenden Wettkämpfe werden wir triathlonspezifische Einheiten, wie Teamschwimmen, Wenden sowie Massenstarts einstreuen.

Das Schwimmtraining setzt das Kraulschwimmen von mindestens 100m am Stück voraus. Kurse mit denen die Voraussetzung erreicht werden können, bieten wir über Jutta Weigel an.

Dienstags bieten wir drei Gruppen mit unterschiedlichen Niveaus an.

19:00 - 20:15 Gruppe 4 - Zielzeit auf 100m ca. 1:59 Min (1 Bahn)
19:00 - 20:15 Gruppe 3 - Zielzeit auf 100m ca. 1:50 Min (1 Bahn)
20:15 - 21:45 Gruppe 2 - Zielzeit auf 100m ca. 1:43 Min (1 Bahn)
20:15 - 21:45 Gruppe 1 - Zielzeit auf 100m ca. 1:34 Min (1 Bahn)

Samstags bieten wir zwei Gruppen mit unterschiedlichen Niveaus an.

19:00 - 20:30 Gruppe 2 - Zielzeit auf 100m ca. 2:00 Min (1 Bahn)
19:00 - 20:30 Gruppe 1 - Zielzeit auf 100m ca. 1:43 Min (1 Bahn)

Kontakt: Tom Eggerstedt, Hendrik J. Daemen, Jutta Weigel

Bitte denkt daran, dass Ihr für den Eintritt Euren Mitgliedsausweis benötigt.

In der Zeit von Mai (wetterabhängig) bis August bieten wir auch Freiwasserschwimmen, Freitags von 18:00 bis 19:00 Uhr, im Pfordter See an.

Radtraining

Unser Radtraining findet von April bis Ende September immer Mittwochs ab 18:00 statt. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Stadion Fulda.

Wir fahren in zwei Gruppen: Gruppe 1 (eigene Durchschnittsgeschwindigkeit mit Rennrad im Flachen ca. 30 km/h und höher), Gruppe 2 (ca. 28km/h). Die Einheiten können sowohl Sprint- und Kurzdistanzler, als auch Mittel- und Langdistanz-Athleten in ihr Training integrieren:

  • Strecken zwischen 50 und 90km, wechselnde Verläufe („Unterwegs-Einstieg“ möglich)
  • Zeitiges Frühjahr: moderates Tempo, Fokus Grundlage, individuelle Fahrtechnik und Fahren in der Gruppe.
  • ab Mai:  erweitertes Grundlagentraining und  nach festem Plan Intervalle in flotterem Tempo bis hin zu Bergsprints und Co. Nebst gelegentlicher Einkehr an langen Sommerabenden.

GPS-Tracks und Pläne stellen wir Euch im wöchentlichen Trainingsnewsletter bereit.

Kontakt: Hagen und Hendrik

Lauftraining

Unser Bahntraining  findet von  Mitte April bis Ende Oktober  immer Donnerstags  von 18:30 – 20:00, im Stadion Fulda, statt.

Schwerpunkte sind Lauftechnik, sowie aufbauende Intervalle. Im Rahmen der bevorstehenden Wettkämpfe werden wir triathlonspezifische Einheiten, wie Wechseltraining, bike & run, sowie Wechselzonentraining einstreuen.

Das Bahntraining setzt Grundlagentraining voraus. Unterschiedliche Leistungsniveaus lassen sich gut vereinen.

Kontakt: Jutta und Hagen

Athletiktraining

Das Athletik Training findet wieder ab Oktober/November statt. Wir geben Euch vorher rechtzeitig Bescheid.

Unser Verein Tri-Force Fulda startet seit 2018 mit vier Teams in der hessischen Triathlon Liga. Wir sind in Summe mehr als 30 Mitglieder, die sich auf unterschiedliche Teams aufteilen und gemeinsam zu Wettkämpfen fahren.

Diese Jahr werden wir in der 1. Hessen Liga der Damen und der 2. und 4. Hessen Liga der Herren starten. Darüber hinaus starten wir mit einem Mixed Team aus Damen und Herren in der 5. Hessen Liga.

Die aktuellen Termine der jeweiligen Liga-Starts findet Ihr in unserem Veranstaltungskalender oder auf der Seite des HTVs. Die jeweilig gültigen Ordnungen des HTVs findet Ihr hier, die für einen Start in der Liga Voraussetzungen sind.

Falls Ihr Fragen haben solltet oder auch Lust und Interesse habt, gemeinsam mit den Ligamannschaften zu starten, könnt Ihr gerne eine E-Mail an unseren Ligabeauftragten schicken.

Entwicklung

Im Folgenden haben wir unsere Weiterbildungsmöglichkeiten aufgelistet. Solltet Ihr Fragen zu den Angeboten haben, sendet doch gerne eine E-Mail an Entwicklung@triforce-fulda.de.

C-Trainer Ausbildung

Vereinsmitglieder haben bei uns die Möglichkeit, die C-Trainer Ausbildung beim HTV zu absolvieren.

Diese Ausbildung zielt in erster Linie auf die Vermittlung der trainingsmethodischen Grundlagen im Bereich des Nachwuchstrainings ab. Trainer auf dieser Lizenzstufe sind damit qualifiziert, Trainingsangebote im Triathlonsport für Anfänger und Fortgeschrittene zu organisieren. Dabei haben sie auch immer die Vereinsentwicklung im Blick.

Dafür sind lediglich die folgende Voraussetzungen notwendig:

- Mitglied eines Triathlon Vereins
- Vollendung des 17. Lebensjahres
- Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 2 Jahre)
- Rettungsschwimmabzeichen in Bronze (nicht älter als 2 Jahre)

Für die beiden letztgenannten Voraussetzungen organisiert der Verein bei Interesse gerne Termine.

Die Ausbildung zum Trainerschein erfolgt dann zweistufig: ein Grundlehrgang sowie die Spezialausbildung C-Trainer über den HTV (Infos als PDF)

Unterrichtspensum & Kosten staffeln sich wie folgt:

1) Basisqualifikation zur C-Trainer Ausbildung (Schritt 1):

Unterrichtseinheiten: 20 + 16 h Hospitation + Hausarbeit
Kosten: 125€ ohne Übernachtung
Anmeldeschluss: für 07.09.2018
Ort: Münster
Termin: 21.09. – 23.09.2018
Anmeldeformular: Link


2) C-Trainer Ausbildung (Schritt 2):

Unterrichtseinheiten: 90 + (Grundlehrgang 36 UE)= 126 UE
Kosten: 850€
Anmeldeschluss: 20.09.2018
Ort: Frankfurt Sportschule des LSB Hessen
Termin: 03.10. – 07.10.2018 und 01.12. – 02.12.2018
Anmeldeformular: Link

Es sei darauf hingewiesen, dass bei einem Nachweis von über 80 Trainerstunden in einem Zeitraum von 1,5 Jahren fast die Hälfte der Gesamtkosten vom Verband getragen werden. Bei den darüber hinausgehenden Kosten wird sich der Verein vollumfänglich beteiligen. 

Wir freuen uns auf euer Interesse.

Kampfrichter Ausbildung

Nach der Saison ist vor der Saison! Denn auch für das kommende Jahr werden Kampfrichter für die Wettbewerbe benötigt. Interessierte können sich durch den Hessischen Triathlon Verband ausbilden lassen. Voraussetzungen dafür sind die Mitgliedschaft in einem hessischen Triathlonverein bzw. einer Triathlonabteilung eines Vereins, die Vollendung des 17. Lebensjahres und der Nachweis der Erste-Hilfe-Aus- oder Weiterbildung innerhalb der letzten 3 Jahre.

Die Ausbildung findet grundsätzlich im Februar oder März im Landessportbund Frankfurt statt. Alle weiteren Informationen entnehmt doch bitte den Dokumenten im Slack Channel #Kampfrichter oder sprecht uns an - gerne auch als E-Mail.

Tri-Force Fulda e.V.