Silbersee Triathlon - Lutz Ranscht auf Platz 2 seiner Altersklasse
07.08.2019 16:19
von Andrea Dietl
(Kommentare: 0)

 

Silbersee Triathlon-TSV Spieskappel, 04.08.2019
Zwei Tri-Forcer waren am Sonntag am Start des Silbersee Triathlon mit insgesamt 180 Startern. Im Rahmen des Wettkampfes fanden die Deutsche Triathlon Meisterschaft der Justiz statt. Die Strecke bestand aus 700m Schwimmen im 23 °C warmen Silbersee in Frielendorf, 24 km Radfahren durch das Knüllgebirge in Richtung Schwarzenborn und  5 km Laufen um den See mit einer ansprechenden Steigung ab km 2,5.

Julian Kimpel wurde 4. der Altersklasse TM 30 in 1:20:09
Lutz Ranscht konnte sich auf Platz 2 der Altersklasse TM 70 in 1:51:03 behaupten.

Schlecht erging es dem schnellsten Schwimmer des Tages. Dieser wurde disqualifiziert, da er eine Boje falsch umrundet hatte. Durch die starke Präsenz der Wettkampfrichter aufgrund der Meisterschaften blieb dies nicht ohne Folgen und zeigt mal wieder wie wichtig es ist, im Vorfeld die Wettkampf-Regularien zu lesen.

 

Zurück

Tri-Force Fulda e.V.