Leinweber gewinnt ÖTILLÖ Experience in Rheinsberg
25.09.2019 18:10
von Andrea Dietl
(Kommentare: 0)

 

Bei der vierten Auflage des ÖTILLÖ in Rheinsberg starteten am vergangenen Wochenende mehr als 400 Ausdauersportler aus 18 Nationen über drei verschiedene Streckenformate.
Am Sonntag wurde das lange World Series Format über 42 km durchgeführt. Hier können sich Zweierteams für die Weltmeisterschaft in Schweden qualifizieren. Hier gewann ein französisches Team.

Bereits am Samstag gab es ein Sprint über 17 Kilometer und ein Experience Rennen über 8,3 Kilometer bei denen man sowohl im Team als auch Solo starten konnte. Bei strahlendem Sonnenschein startete Peter Leinweber, Tri-Force Fulda, erstmals bei solch einem Rennformat. Das Schloss von Rheinsberg bot eine malerische Kulisse für Start und Ziel.

Ein Rundkurs mit fünf Laufpassagen auf schmalen Trails durch die Wälder wurde unterbrochen durch vier Schwimmabschnitte durch das 15 Grad kalte Wasser verschiedener Seen. Die Lauf- und Schwimmabschnitte sind unterschiedlich lang und es gilt immer möglichst schnell die Wechsel zwischen Land und Wasser zu absolvieren und schnell wieder Tempo aufzunehmen.
Leinweber startete im kurzen Neopren und mit einem Pullboy der für den Auftrieb an den Beinen sorgte, da die Laufschuhe auch beim Schwimmen getragen werden. Auf Paddles verzichtete er bei seinem ersten Start. Diese Hilfsmittel sind ausdrücklich erlaubt und die Teilnehmer nutzen diese auch, da das Schwimmen mit Laufschuhen eine besondere Herausforderung darstellt.

Peter Leinweber lieferte sich gleich von Beginn an ein spannendes Rennen mit einem heimischen Solo Starter und einem schnellen Mixed Team. Es kam mehrfach zu Führungswechseln im Wasser und an Land. Es war ein enges Rennen zwischen Platz eins und drei. Bei der letzten Seequerung noch an Platz zwei setzte er sich mit einem schnellen Schwimmausstieg zum letzten Laufabschnitt wieder an die Spitze. Leinweber sicherte sich so bei seiner Premiere gleich den Sieg über die ÖTILLÖ Experience Strecke.

ÖTTILÖ Experience Rheinsberg:
6.740 m Laufen und 1.560 m Schwimmen im Wechsel Gesamt 8.300 m
1.  Gesamt Peter Leinweber 1:05:33 Std.

 

 

Zurück

Tri-Force Fulda e.V.